Stellenausschreibung

ausgeschrieben am 02.09.2020

cusanus trägergesellschaft trier mbH
Mit fast 4.000 Mitarbeitenden versorgen wir täglich kranke, ältere und hilfsbedürftige Menschen in unseren Einrichtungen. Gemeinschaftliches Miteinander, gegenseitiger Respekt und professionelles Handeln ist unser Anspruch.

Wir suchen eine/n

Assistenzarzt Innere Medizin (m/w/d)

Zur Verstärkung des Fachbereichs Innere Medizin suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Assistenzarzt (m/w/d) in Voll- oder individueller Teilzeit.

Wir bieten Ihnen

  • einen modernen und medizinisch anspruchsvollen Arbeitsplatz

  • eine transparente und übersichtlich strukturierte Ausbildung

  • eine von Wertschätzung geprägte konstruktive Arbeitsatmosphäre in einem motivierten und multi-professionellen Team

  • eine gezielte Facharztausbildung mit regelmäßigen Personalentwicklungsgesprächen

  • innerbetriebliche Möglichkeiten zur Fort- / Weiterbildung

  • eine angemessene Vergütung nach den AVR-Caritas mit den üblichen Sozialleistungen

  • preisgünstige Verpflegungsmöglichkeiten im Haus

    Wir wünschen uns von Ihnen

  • ein abgeschlossenes Medizinstudium mit deutscher Approbation,

  • gute deutsche Sprachkenntnisse (C1-Niveau)

  • idealerweise erste Berufserfahrung

  • Engagement und die Bereitschaft, Verantwortung für die übertragenen Aufgaben zu übernehmen

  • Kooperations- und Teamfähigkeit

  • Ein hohes Maß an Einfühlungsvermögen und Empathie

  • Ein hohes Maß an Flexibilität und Einsatzbereitschaft


    Für weitere Informationen steht Ihnen der Chefarzt der Abteilung für Innere Medizin

    Dr. med. Winfried Holz unter der Telefonnummer 06881 – 501 217 gern zur Verfügung.

     

    Ihre schriftliche Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen richten Sie bitte an

    Caritas-Krankenhaus Lebach
    Chefarzt Dr. med. W. Holz
    Innere Abteilung
    Heeresstrasse 49
    66822 Lebach

     E-Mail: w.holz@caritas-krankenhaus-lebach.de

Arbeitsort:

Caritas-Krankenhaus Lebach
Heeresstrasse 49
66822 Lebach



Wir erwarten eine positive Einstellung zur christlichen Zielsetzung unseres Trägers.

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.


Die Webseite verwendet Cookies

Einige von ihnen sind notwendig, während andere helfen, unsere Webseite zu verbessern. Bitte akzeptieren Sie alle Cookies. Für weitere Informationen über die Nutzung von Cookies klicken Sie bitte auf Details.

Weitere Informationen zum Datenschutz.