Qualitätsmanagement

Ein umfassendes Qualitätsmanagement ist Bestandteil der Unternehmenspolitik des Caritas Krankenhauses in Lebach. Es umfasst die Gesamtheit organisatorischer Maßnahmen zur Sicherung und Weiterentwicklung der Qualität der Leistungserbringung.


Wir wollen sicherstellen, dass die Erwartungen,  die unsere Patienten an uns stellen, erfüllt und immer weiter verbessert werden. Die Planung und Durchführung Ihrer Behandlung und Pflege wird weiterentwickelt und orientiert sich an den neuesten Erkenntnissen in Medizin und Pflege. Selbstverständlich sind dabei für uns die Erfüllung gesetzlicher Anforderungen und die Erbringung der erforderlichen Qualitätsnachweise. Die Krankenhausleitung, die Chefärzte und alle Abteilungsleiter, sind verantwortlich für das  Qualitätsmanagement und arbeiten mit allen Mitarbeitern an der Weiterentwicklung unserer Qualität mit.

 

Das Caritas Krankenhaus Lebach ist Mitglied im Verein Qualitätsindikatoren für Kirchliche Krankenhäuser - QKK e. V. Der QKK e. V. unterstützt kirchliche Krankenhäuser bei der Anwendung von Qualitätsindikatoren und ihrer Nutzung zur Verbesserung der Behandlungsqualität. Als christliches Krankenhaus legen wir besonderen Wert auf die Versorgungsqualität von schutzbedürftigen Patienten.

Wir vergleichen unsere Qualitätsergebnisse regelmäßig mit denen anderer Kliniken und nehmen an einem Verfahren zur Überprüfung und Verbesserung der eigenen Behandlungsprozesse durch ausgewiesene Experten aus anderen Kliniken (Peer Review-Verfahren) teil. Als Teil unseres Selbstverständnisses ist uns die ständige Weiterentwicklung unserer Behandlungsqualität wichtig.

Informationen zur Qualitätsarbeit im QKK e. V. finden Sie hier:

www.qkk-online.de

 

Unsere Qualtitätsmanagementbeauftragte koordiniert die Qualitätssicherungs-aktivitäten der Abteilungen im Haus.

Nach der Erstzertifizierung unseres  Krankenhauses im Jahr 2005 nach proCum Cert inkl. KTQ (Kooperation für Transparenz und Qualität im Gesundheitswesen) stellten  wir uns in 2009 erneut mit Erfolg der externen Überprüfung.
ProCum cert (pCC) ist die offizielle koordinierte Qualitätsinitiative konfessioneller Krankenhäuser, ihrer Krankenhausverbände und deren Wohlfahrtsverbände.

 

Unser Ziel im strukturierten Qualitätsmanagement ist es, eine nachhaltige Verbesserung der Qualität unserer Leistungen zu erreichen, zum Einen durch die Anregungen unserer Patienten, und zum Anderen durch die Einbindung unserer Mitarbeiter. Um die gesetzten Ziele zu erreichen, hinterfragen wir systematisch unsere Arbeitsprozesse. Medizinische und pflegerische Versorgung stehen dabei ebenso auf dem Prüfstand wie zum Beispiel Leistungen der Speisenzubereitung oder Informations- und Verwaltungsleistungen.

 

 

 

Ihre Ansprechpartner: 

Martina Altmeier, Qualitätsmanagementbeauftragte

 

Telefon: 06881 501-6111 

Faxnummer: 06881 501-111

E-Mail: m.altmeier(at)caritas-krankenhaus-lebach(punkt)de 

 

Die Qualitätsberichte können Sie hier herunterladen:
Qualitätsbericht 2008